#faq

#antworten

Infos

FRAGEN? WIR HABEN ANTWORTEN!

Zauberschöne Hochzeitsfotos und Momente für die Ewigkeit.

Ablauf einer Hochzeitsreportage

Vor der Buchung

Bevor man sich für einen Hochzeitsfotografen entscheidet, sollte man sich erst einmal persönlich kennenlernen. Die Chemie muss stimmen, ihr sollt euch wohlfühlen und euch mit euren Vorstellungen gut aufgehoben fühlen.
In einem Kennenlerngespräch zeigen wir euch unsere Arbeiten und sprechen dann gemeinsam über eure Wünsche.
Die Buchung selbst erfolgt immer mit einem Vertrag, der euch und uns gleichermaßen Sicherheit gibt. Wir sprechen diesen gemeinsam in Ruhe durch.

Vor der Hochzeit

Einige Wochen vor eurer Hochzeit, wenn alle Planungen abgeschlossen sind und der endgültige Zeitplan steht, besprechen wir bei einem erneuten Treffen oder ausführlichem Telefonat mit euch, was wir wann wo fotografieren wollen, wie die Abläufe sind, was es zu beachten gilt und wann wir was wo am Besten fotografieren können. Wenn ihr mögt, könnt ihr unsere Telefonnummer auch gern euren Trauzeugen geben – oftmals haben sie noch eine Überraschung geplant und wollen uns in diese Pläne einweihen, damit wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Während der Hochzeit

Bei eurer Hochzeit steht ihr im Mittelpunkt – nicht wir als Fotografen. Ein Blitzlichtgewitter werdet ihr beispielsweise vergeblich bei uns suchen. Wir sind zurückhaltend und fotografieren überwiegend mit dem vorhandenen Licht und fangen euren Tag zu großen Teilen ungestellt und unverfälscht ein. Natürlich gehören klassische Paar- und Gruppenfotos zu einer runden Hochzeitsreportage. Neben diesen „großen“ Momenten sind es aber auch all die kleinen Details, die Dekoration, die Stimmung und die Gesichter, die wir mit unseren Bildern festhalten möchten. All diese Bilder erzählen am Ende eine Geschichte – EURE.

Nach der Hochzeit

Etwa eine Woche nach der Hochzeit erhaltet ihr den Zugang zu eurer passwortgeschützten Online-Galerie, in der dann bereits erste Bilder enthalten sind. So könnt ihr euren Familien und Gästen bereits Fotos von der Hochzeit zeigen, Dankeskarten damit erstellen, usw. Zwei bis vier Wochen nach der Hochzeit erhaltet ihr alle Fotos optimiert in Farbe und in schönem Schwarzweiß in voller Druckauflösung per Post auf einem USB-Stick. Ihr habt natürlich das uneingeschränkte private Nutzungsrecht an euren Hochzeitsbildern.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Können wir Termine bei euch reservieren, ohne verbindlich zu buchen?

Da wir viele Terminanfragen bekommen, können wir euch einen Termin nur bei fester Buchung zusagen.

Wie lange im Voraus sollten wir buchen, um unseren Wunschtermin zu bekommen?

Es lohnt sich frühzeitig zu buchen. Aber oft haben wir auch noch Last-Minute-Termine frei. Am besten meldet ihr euch, sobald eurer Hochzeitsdatum feststeht.

Kommt ihr allein oder zu Zweit auf unsere Hochzeit?

Wir begleiten eure Hochzeit immer zu zweit. Vier Augen sehen einfach mehr und es ist viel entspannter für euch und auch für uns. Gerade während der Trauung ist es für uns von Vorteil, da wir so besser aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren können und die Emotionen von Euch und eueren Gästen besser einfangen können. Ansonsten ist der jeweils andere natürlich auch als Unterstützung, Brautberuhigerin, Stylinghilfe und Trauzeuginvertraute da.

Wie regelt ihr es mit der Anzahlung für eure Arbeit?

Nachdem wir uns persönlich kennengelernt haben, entscheidet ihr für euch, ob wir zusammen passen. Wenn das der Fall ist, schicken wir euch den Fotovertrag über die Buchung eurer Hochzeitsfotos zu, in dem noch einmal alles steht, was wir gemeinsam besprochen haben. Diesen sendet ihr unterschrieben zurück an uns und zahlt dann per Überweisung 250 € an. Der Vertrag und die Anzahlung dienen für euch und uns zu Absicherung.

Den Rest des Honorars könnt ihr in Ruhe nach der Hochzeit überweisen, wenn ihr bereits die ersten Bilder und den Zugang zu eurer Online-Galerie erhalten habt. Über den gesamten Betrag erhaltet ihr natürlich eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Welches Equipment wird verwendet? Und habt ihr auch eine Drohne?

Wir fotografieren natürlich nur mit Profiequpment. Die Sony Alpha-Serie und die besten Objektive gehören zu unserer Fotoausrüstung. Für besondere Aufnahmen haben wir auch eine Drohne – ob diese zum Einsatz kommen kann, hängt allerdings vom Wetter, den örtlichen Gegebenheiten und dem Drohnen- und Luftrecht ab. Ob ihr Drohnenbilder von eurer Hochzeit möchtet, sprechen wir vorab bei unserem Kennenlerngespräch ab. Für den Einsatz der Drohne fallen Extrakosten in Höhe von 200€ an.

Fotografiert ihr mit Blitz oder mit natürlichem Licht?

Hauptsächlich fotografieren wir mit dem vorhandenen, natürlichen Licht. Blitzlicht benutzen wir nur abends auf der Party, wenn es ansonsten wirklich zu dunkel wird. Das ist aber eher die Ausnahme, tagsüber veranstalten wir definitiv kein Blitzlichtgewitter. Insbesondere bei intimen Situationen wie beim Schminken und Ankleiden, im Standesamt oder gar in der Kirche finden wir Blitzlicht völlig unpassend, und auch eure Gäste mögen es sicher nicht andauernd geblitzt zu werden.

Wie bekommen wir nach der Hochzeit unsere Bilder von euch und wie lange dauert es, bis die Fotos bei uns sind?

Ihr bekommt eure Hochzeitsfotos von uns als hochaufgelöste JPEG-Bilddateien auf einem USB-Stick. Mit diesen Bilddateien könnt ihr selber Abzüge bestellen, Leinwände drucken lassen, Fotobücher gestalten, sie in sozialen Netzwerken posten usw. Die Bilddateien sind weder geschützt, noch mit störenden Wasserzeichen o.ä. versehen, ihr könnt sie also auch an all eure Gäste und Familien weitergeben. Zusätzlich erhaltet ihr mit jeder Buchung eine passwortgeschützte Online-Galerie hier auf unserer Webseite mit den schönsten Fotos eurer Hochzeit. Link und Passwort könnt ihr einfach mit eurer Familie und Freunden teilen. Die Galerie bleibt für mindestens 6 Monate online, damit alle in Ruhe schauen können. In der Hochsaison solltet ihr ca. 2-4 Wochen einplanen, bis eure Bilder fertig sind.
Aber: bereits eine Woche nach eurer Hochzeit erhaltet ihr den Zugang zu eurer Online-Galerie, in der dann schon die ersten Bilder (ca. 6 – 15 Stück) zu sehen sind. Diese könnt ihr dann direkt schon herumzeigen und verwenden.

Können wir auch Alben oder Fotoabzüge bei euch bestellen?

Selbstverständlich! Für detaillierte Albuminformationen und Informationen zu den Fotoabzügen könnt ihr uns gerne schreiben. Beim Kennenlernen zeigen wir euch gern einige unserer Alben. Und eine kleine Auswahl an Abzügen im Format 10×15 cm ist sowieso im Preis inbegriffen.

Wie sieht es am Hochzeitstag mit eurer Verpflegung aus?

Wir wollen auf jeden Fall keine Extrawurst sein. Es ist toll, wenn ihr uns beim Essen und nicht-alkoholischen Getränken einplant. Einen eigenen Sitzplatz nehmen wir gerne an, allerdings wenn möglich nicht an den Tischen eurer Gäste, sondern irgendwo etwas abseits, wo wir dann auch unser Equipment ablegen und auch mal kurz verschnaufen können. Beim Essen selbst rücken wir euren Gästen sowieso nicht mit der Kamera auf die Pelle, das ist für die Gäste unangenehm und vorteilhafte Fotos entstehen dabei auch nicht.

Fallen Fahrtkosten an?

Im Umkreis von 50 km fallen keine Fahrtkosten für euch an, für weitere Anfahrten berechnen wir die Fahrtkosten nach Aufwand und sprechen dies vorher mit euch durch. Ab 120km Anfahrt solltet ihr bei Ganztagesbuchungen eine Übernachtung für uns einplanen, damit wir nicht nachts noch zurückfahren müssen.

Sind in euren Foto-Paketen auch Abzüge bzw. ausgedruckte Bilder enthalten?

Bei jeder Buchung legen wir euch zu eurem USB-Stick natürlich auch einige Fotoabzüge bei. Solltet ihr weitere Bildabzüge oder zum Beispiel ein hochwertiges Hochzeitsalbum wünschen, fertigen wir so etwas natürlich auch gerne für euch an, fragt einfach nach.

Fotografiert ihr alle Gäste?

Wir erstellen für euch Hochzeitsfotos im Reportage-Stil, das heißt, dass wir mit euren Bildern eine Geschichte von eurer Hochzeit erzählen möchten. Zu diesem Konzept würde es nicht passen, von Gast zu Gast zu gehen und diesen für ein Einzelfoto anzusprechen, denn während wir das tun würden, würden wir ganz viele andere tolle Momente, die sich währenddessen abspielen, verpassen. Üblicherweise wird irgendwann am Tag ein Gruppenfoto gemacht, auf dem alle Gäste zu sehen sind. Ansonsten bemühen wir uns, jeden Gast einmal zu „einzufangen“, garantieren können wir es euch jedoch nicht. (Manche Gäste wollen übrigens auch gar nicht fotografiert werden und flüchten regelrecht, wenn sie die Kamera sehen. Aber auch solche Gäste versuchen wir in einem unbeobachteten Moment zu fotografieren.)

Werden unsere Hochzeitsfotos auf eurer Webseite veröffentlicht?

Wir lieben unsere Arbeit und stecken eine Menge Herzblut und Leidenschaft in eure Hochzeitsfotos. Es macht uns glücklich, unsere Arbeit zu teilen und andere daran teil haben zu lassen. Und natürlich benötigen wir für unser Portfolio auch immer aktuelle Hochzeiten, damit sich auch zukünftige Brautpaare ein Bild von unserer Arbeit machen können.
Deshalb beinhalten unsere Preise ein Veröffentlichungsrecht der Fotos für uns. Wie diese Veröffentlichung aussieht, könnt ihr in der Galerie oder in unseren Hochzeitsreportagen im Blog sehen.

Wenn ihr eine Veröffentlichung der Fotos  durch uns ausschließen möchtet, so finden wir das natürlcih schade, aber es ist natürlich möglich. Wir berechnen hierfür einen pauschalen Honorar-Aufschlag von 300,00 Euro (inkl. MwSt.) zusätzlich zu dem Standardbuchungspreis, unabhängig von der Länge der gebuchten Reportage. Sagt uns ggf. bei der Buchung schon Bescheid, dass ihr keine Veröffentlichung der Bilder wünscht, damit wir dies in den Buchungsvertrag aufnehmen können.

AKTUELLE HOCHZEITSREPORTAGEN

Unsere Geschichten, die wir jedes Wochenende von unseren Hochzeiten mitbringen.

Hochzeitsreportage Schloss Wolfsbrunnen

Hochzeitsreportage Schloss Ettersburg

Hochzeitsreportage Heilbad Heiligenstadt

#INSTAGRAMM FEED

Die Liebe und das Leben, folgt unseren Abenteuern auf Instagram

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Warnung: Das Konto bildwerx_photography muss erneut verbunden werden.
Aufgrund von Änderungen der Instagram-Plattform am 2. März 2020 muss dieses Instagram-Konto erneut verbunden werden, damit sich der Feed weiterhin aktualisiert. Auf der Plugin-Einstellungsseite erneut verbinden

E-Mail: info@bildwerx.de
Telefon: 0151 29198492

HOCHZEITSFOTOGRAF

Wir machen Hochzeitsfotos in Göttingen, Erfurt, Hamburg, München und bundesweit. In unseren Hochzeitsreportagen steckt viel Herzblut, denn jede Liebesgeschichte verdient Fotos, die sie zeitlos machen. Reisen erweitert den Horizont; fragt uns gern auch für Hochzeiten bundes- und europaweit an.

 

"Momente für die Ewigkeit."

Eure Anfrage

Datenschutz

14 + 11 =

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Euer Vorteil

Ob ihr im kleinen Kreis heiratet oder eine riesige Party mit 200 Gästen feiert, wir begleiten eure Hochzeit immer zu zweit. Im selben Moment zwei verschiedene Fotos machen zu können, ist ein riesiger Vorteil auf euer Hochzeit.

Kontakt

info@bildwerx.de

Tel.: 0151 29198492

Heiligenstädter Straße 51

37327 Leinefelde-Worbis

Hochzeitsreportagen

Hochzeitsreportage Erfurt

Hochzeit Schloss Wolfsbrunnen

Hochzeit Schloss Ettersburg

Hochzeitsreportage Graf Isang

© Content by BildwerX Hochzeitsfotografie